Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Regionales

17.04.2018 esz

Öfter mal was Kleines machen

Herborn . Immer häufiger sorgen Unwetter für Schlagzeilen. Zuletzt wirbelte das Sturmtief Friederike quer durch Deutschland. Vom Wind losgelöste Schieferplatten sorgen für Folgeschäden im Mauerwerk oder in den Holzbalken. Davon betroffen sind auch Kirchen oder Gemeindehäuser.
Foto: Leiter Lucian Lazar (Mitte) bespricht mit Architektin Gerda Schmitt und Verwaltungsleiter Michael Leimbach die Pläne.

17.04.2018 esz

Alles aus einer Hand

Groß-Gerau. Die Planungen sind fertig, die Bagger können loslegen: Die Diakonie in Groß-Gerau stellt sich neu auf.

16.04.2018 esz

Tempel haben keine Türme

DARMSTADT. Die evangelischen Gemeinden Weiterstadt feiern in diesem Jahr den 200. Geburtstag der Kirche im Stadtteil Gräfenhausen. Geplant hatte die Kirche der Architekt Georg Moller (1784 bis 1852).

11.04.2018 esz

Das Schuldgefühl bleibt

Hadamar . Laut protestiert haben Vertreter der Kirchen gegen die systematische Ermordung von Menschen mit Behinderung in der NS-Zeit nicht. Sie sahen sich eher als Teil denn als Gegner des Staates.

11.04.2018 esz

Und plötzlich beginnt ein neues Leben

Frankfurt . »Wir sehen uns in ein paar Wochen wieder«. Diese Worte sagte Renata Harris Mutter ihrer Tochter zum Abschied. Renata floh vor den Nationalsozialisten nach England. Ihre Mutter musste zurückbleiben. Wiedergesehen haben die beiden sich nie mehr.

09.04.2018 esz

Manche Fragen stellt man einfach nicht mehr

ALSFELD/LAUTERBACH/NIDDA. Im südindischen Bundesstaat Kerala fanden Besucher aus Deutschland heraus, dass man mit Warten an roten Ampeln nicht weit kommt. Und dass die Inder in Sachen interreligiöser Dialog viel weiter sind als viele Menschen hierzulande.

09.04.2018 esz

Ein Krönchen hat er schon

WIESBADEN. Bolle ist erst drei Jahre alt, gehört aber zum Team der Kita Käthe. Bolle ist ein Hund. Schon seine Anwesenheit wirkt – die Kinder profitieren von dem Entlebucher Sennenhund.

09.04.2018 esz

Ein paar Stunden Freizeit für den Nächsten

ESSENHEIM. Gemeinsam Zeit zu verbringen und damit anderen und sich selbst ein Geschenk zu bereiten – das ist die Motivation hinter dem Ehrenamtsangebot »Essenheimer für Essenheimer«.

04.04.2018 esz

Soldat der Roten Armee rettet sie

DARMSTADT. In einer Veranstaltungsreihe über Israel und Palästina erlebten die Teilnehmer im Offenen Haus einen bewegenden Abend. Die Moderatorin Bärbel Schäfer stellte ihr Buch »Meine Nachmittage mit Eva« vor.

04.04.2018 esz

»Wir müssen als Christen erkennbar bleiben«

Westerwald. Wolfgang Weik war es als Dekan immer wichtig, im Einklang mit den Gemeinden zu entscheiden. Nun wechselt er selbst als Pfarrer in eine Gemeinde.

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Artikeln aus den jeweiligen Regionen

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top