Evangelische Sonntags-Zeitung

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelischen Sonntags-Zeitung zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Regionales

18.01.2018 esz

Der wissensdurstige Pfarrer sagt Adieu

MAXSAIN. Erst hat er Physik studiert, dann noch Anglistik und Geografie. Und dann ist er Pfarrer geworden. Hilfreich war ihm dieses umfangreiche Wissen bei der Suche nach Antworten auf die eine Frage: Was ist der Sinn des Lebens?

17.01.2018 esz

Unterschiedliche Kulturen in den Gemeinden

MÜHLTAL. Die Fusion der Lazarusgemeinde auf dem Gelände der Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) mit der Kirchengemeinde Nieder-Ramstadt ist seit 1. Januar rechtlich wirksam. Damit gibt es nun eine neue inklusive Kirchengemeinde.

17.01.2018 esz

Der Gesunde sei dankbar

Frankfurt. Die Stammzellenforschung ist für viele Christen in Deutschland ein Unding. Juden haben da ganz andere Vorstellungen. Und können sie religiös begründen.

11.01.2018 esz

Kleine Stiftung, große Wirkung

GROSS-UMSTADT. Beim Herbstmarkt hat das Büchermarkt-Team der Kirchengemeinde Groß-Umstadt rund 10 000 Euro Spenden gesammelt. Die Hälfte des Geldes geht an die Liridadi-Stiftung, die sich im Landkreis Darmstadt-Dieburg für Kinder in Armut einsetzt. Die wiederum fördert das neue Eltern-Kind-Café im Mehrgenerationenhaus in Groß-Zimmern.

09.01.2018 esz

Das Wort wohnt unter uns

WIESBADEN. Die Altarbibel der Kreuzkirche durchlebt derzeit eine Metamorphose: Gut 60 Jahre alt, wurde sie ausgetauscht und soll einen neuen Platz erhalten – als Kunstwerk.

09.01.2018 esz

Was Rockiges tut gut

NIDDA. Viele ältere Menschen werden oft passiv, vor allem bei Demenz. Karin Stöcker von der Diakonie weiß, was dagegen hilft: Tanzen.

05.01.2018 esz

Die Chance ihres Lebens

Langen . Die Lage im Nahen Osten ist komplex. Religionen und Kulturen vermischten sich kaum, die Menschen leben in ihrer eigenen Gemeinschaft. Wie das Zusammenleben dennoch funktioniert, erklärte Uwe Gräbe.

03.01.2018 esz

Die Heiligen Drei Könige aus Böhmen

ORTENBERG. Im aktuellen Band des Jahrbuchs des Hessischen Landesamts für geschichtliche Landeskunde ist ein Beitrag des Publizisten, Kunsthistorikers und Ortenberger Stadtarchivars Michael Schroeder zu lesen über Provenienz und Datierung des Ortenberger Marienaltars. Das könnte zu einer Neubewertung des mittelalterlichen Retabels führen.

02.01.2018 esz

Nur auf den ersten Blick trocken

WIESBADEN. Es ist fast schon ein wenig zu spät für diese Ausstellung, denn das Reformations-Jubiläumsjahr hat mit dem 31. Oktober sein offizielles Ende bereits gefunden. Das sollte jedoch kein Grund sein, die Ausstellung »Impulse – Nassau im Spannungsfeld der Konfessionen« nicht zu besuchen.

02.01.2018 esz

Wickeln, füttern, trösten

MAINZ. Sie können alles, was richtige Babys auch so tun. In der Präventionsarbeit sind Roboterbabys zwar umstritten, aber in der Ausbildung sind sie hilfreich.

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Artikeln aus den jeweiligen Regionen

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top